Unser Angebot

Persönliche und kompetente Beratung

Die Ehe- und Familienberatung steht allen Einwohnern des Kantons zur Verfügung offen, unabhängig davon, in welcher Art Beziehung Sie leben. Ob verheiratet oder nicht, jung oder alt und unabhängig welcher Kultur oder Religion Sie angehören.

In der Ehe- und Familienberatung können Sie Fragen und Probleme, die Sie mit sich selbst, Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin, Ihrer Familie oder Ihrem sozialen Umfeld haben, besprechen und Lösungswege erarbeiten.

Beziehungen stehen in einem fortwährenden Wandel. Es gibt Zeiten, in denen die Partnerschaft relativ statisch und stabil ist, und andere, in denen sie sich verändert und sich in einem Ungleichgewicht oder in einer Krise befinden kann.

Die Ehe- und Familienberatung des Kantons Freiburg besteht seit 1972 und basiert auf gesetzlichen Grundlagen (Art. 171 ZGB).

Wir möchten Ihnen helfen, Ihre partnerschaftliche Beziehung zu verbessern.

Einzel-, Paar- oder Familiengespräche

Wir können Sie unterstützen, informieren und orientieren.