Unser Angebot

Familienmediation ist ein freiwilliges, aussergerichtliches Verfahren und möchte Ihnen helfen, miteinander eine für alle Beteiligten möglichst faire Regelung des Konfliktes zu finden.

Die Mediation möchte:

  • Die Kommunikation in der Familie wiederherstellen und erhalten
  • Sicherstellen, dass allen Beteiligten alle wichtigen Informationen zur Verfügung stehen, um auf gleicher Basis verhandeln zu können. Wenn nötig werden ergänzende, rechtliche Informationen abgegeben
  • Ein Arbeitsklima schaffen, das allen Familienmitglieder ermöglicht, einen dynamischen, kooperativen Verhandlungsprozess zu führen und gemeinsam eine faire Lösung zu erarbeiten
  • Meinungsverschiedenheiten sichtbar machen und in Zusammenarbeit anstatt in Konfrontation neue, tragbare Beziehungen ermöglichen
  • Unterstützung anbieten bei der Formulierung und Redaktion der Trennungs- oder Scheidungskonvention, welche die gemeinsam erarbeiteten Beschlüsse festhält

Die verschiedenen Schritte in der Mediation:

  • Erstellen der verschiedenen Themen
  • Herausarbeiten der individuellen Bedürfnissen aller Beteiligen, auch der Kinder
  • Gemeinsames Suchen nach Lösungen, die von allen akzeptiert werden können
  • Überprüfung der Durchführbarkeit der Lösungen. Dabei können „provisorische“ Lösungen ausprobiert werden und Meinungen von Angehörigen und Experten eingeholt werden
  • Auf Wunsch der Beteiligen: Erstellen einer Trennungs- oder Scheidungskonvention

Familienmediation kann in folgenden Situationen hilfreich sein:

  • bei Trennung und Scheidung
  • bei Schwierigkeiten rund ums Besuchsrecht/Sorgerecht
  • bei Familienstreit
  • bei Streit in Patchworkfamilien, Konkubinat